Vielen Dank!!!

Liebe Unterstützer, Adoptanten und Freunde der Hundenothilfe Frankreich e.V. ,
ein langes und turbulentes Jahr 2020 geht langsam zu Ende. Einige Tiere konnten wir in ein Zuhause vermitteln und einige unserer vermittelten Tiere sind leider über die Regenbogenbrücke gegangen.

Viele Tonnen Sach- und Futterspenden konnten wir in unsere Tierheime nach Rumänien und Bulgarien auf den Weg bringen. Durch die Coronakrise wurden leider auch Tierheime und auch wir als Verein finanziell getroffen da die Spenden zurückgegangen sind. Wir möchten uns dennoch für jede Form der Hilfe durch Geld, Futter und Sachspenden bedanken.

Auch für Hilfen in Form von Fahrketten und Hilfsangeboten allgemein möchten wir Ihnen herzlich danken. Danke auch das Sie sich weiterhin liebevoll um ihre Tiere kümmern und auch für ihre Mitmenschen in dieser schweren Zeit da sind. Verlieren Sie nicht den Optimismus und den Blick nach vorn denn jede Krise birgt meistens im Nachhinein auch was Gutes.

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche und gesunde Adventszeit und freuen
uns weiterhin über ihre Treue.

Vielen Dank im Namen des Vereins
Ihre Anke Jüngling

Zurück