Danke an alle Freunde und Unterstützer

Die Tiere müssen mehr essen um ihren Wärmehaushalt aufrechtzuerhalten und sie brauchen mehr Stroh in den Hütten und Kenneln. Das Wasser und Futter gefriert sehr schnell und die Helfer vor Ort haben harte Arbeit zu verrichten um alles sauber zu halten.

Die letzten Transporte für dieses Jahr fahren nun Anfang der nächsten Woche und dann wird es ungewiss durch die steigenden Corona Zahlen wann und ob sie demnächst fahren können.
Wir möchten daher unsere Partnervereine Animal Hope and Liberty sowie unseren Befreundeten Verein Brunopet in Rumänien mit Futterspenden in Form von Geld unterstützen. Wir können aufgrund der mangelnden Transporte leider momentan kein Futter direkt nach Rumänien schicken.

Daher unsere Bitte an euch …wer noch den ein oder anderen Euro übrig hat bitte spendet da die Tiere uns dringend brauchen. Der alte Rottimix Jack hat es mit 10 Jahren auch noch geschafft ein Zuhause zu finden und wird die nächsten Tage in seiner Familie ankommen.

Jack Jack

Die anderen Notnasen freuen sich über gutes Futter in den hungrigen Bäuchen.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken das ihr uns seit
vielen Jahren so großzügig unterstützt.

Habt eine besinnliche Adventszeit und FROHE WEIHNACHTEN !

Euer Team von der Hundenothilfe Frankreich e.v.

Claudia und Mark , Anja und Lena und Evi und Anke .

Zurück